Startseite

Garten

Stationen im Garten

Kirche im Garten

Gottesdienstreihe:
Auf dem Weg zur LGS


Veranstaltungen

Machen Sie mit

WERDEN SIE GARTENHÜTER

Kontakt/Anreise

Impressum










   

Werden Sie Gartenhüter

Sie lieben Gärten? Sie empfangen gern Gäste? Sie mögen es, mit Menschen ins Gespräch zu kommen?

Sie haben Zeit und Lust zwischen dem 28. April und 3. Oktober 2016 einige Tage oder eine Woche auf dem Gelände der Landesgartenschau in Eutin gemeinsam mit anderen ehrenamtlich mitzuarbeiten?

Dann freuen wir uns auf Sie!

Die Gartenhüterinnen und Gartenhüter...
... geben dem "Garten am frischen Wasser" ein Gesicht.
... sind aufmerksame Gastgeber.
... sind bereit zuzuhören.
... gehen gern auf andere Menschen zu.
... sind offen für Glaubensthemen.
... freuen sich auf ökumenische Kontakte.

Worum geht es?

Die christlichen Kirchen werden sich mit zahlreichen Aktionen an der Landesgartenschau beteiligen. Zentrum des kirchlichen Engagements wird der "Garten am frischen Wasser" sein.

Unter majestätischen Federbuchen entsteht ein Ort, der Menschen zum Verweilen einlädt. Auf einem Weg mit sieben Stationen können die Besucher sich unter der Überschrift "Wie ein Baum am Wasser gepflanzt" den Lebensgeheimnissen des Wassers und der Bäume nähern.

Wir suchen Menschen, die die Besucherinnen und Besucher im Garten empfangen und - wenn gewünscht - mit ihnen ins Gespräch kommen. Werden Sie Gartenhüterin, werden Sie Gartenhüter und geben Sie unserem Garten ein gastfreundliches Gesicht!

Wir bieten Ihnen eine intensive Einführung in Ihre Aufgabe. Während Ihres Einsatzes haben Sie freien Zugang zum Gelände der Landesgartenschau. Die Gartenhüterinnen und Gartenhüter arbeiten zu zweit in zwei Schichten pro Tag.

Wenn Sie Interesse haben, laden wir Sie zunächst ein, an unserem Informationstag teilzunehmen:

Sonnabend, 23. Januar 2016, 10:00 - 13:00 Uhr

(Gemeindehaus, Schlossstraße 2)
Hier erfahren Sie viel Wissenswertes rund um die Landesgartenschau und lernen das gestalterische und inhaltliche Konzept des "Gartens am frischen Wasser" kennen.
Wir führen Sie ein in die Themenfelder der sieben Stationen im Garten und in die Aufgaben der Gartenhüter und Gartenhüterinnen. Sie können sich unverbindlich informieren und entscheiden erst nach diesem Tag, ob Sie bei diesem Projekt mitmachen möchten.

Im Februar nehmen Sie dann verbindlich an einem der beiden Schulungstermine teil:

Sonnabend, 13. Februar 2016, 11:00 - 17:00 Uhr

(Gemeindehaus Schlossstraße)
Dienstag, 23. Februar 2016, 11:00 - 17:00 Uhr
(Gemeindehaus Schlossstraße)

Wenn Sie sich persönlich noch intensiver mit dem Motto "Wie ein Baum am Wasser gepflanzt" beschäftigen möchten, bieten wir Ihnen eine vergünstigte Teilnahme an dem gleichnamigen Seminar im Osterberg-Institut vom 11. - 13. März 2016 an. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei unserem Informationstag.

Wenn Sie am Informationstag teilnehmen möchten, bitten wir um Anmeldung (bis 15.01.2016), damit wir besser planen können. Schicken Sie eine E-Mail, rufen Sie an oder kontaktieren Sie uns über Facebook:

Landesgartenschau-Pastorin Dr. Claudia Süssenbach
Schlossstraße 13, 23701 Eutin, Tel.: 04521-800 52 01
E-Mail: info@garten-am-frischen-wasser.de
www.garten-am-frischen-wasser.de
www.facebook.com/gartenamfrischenwasser

Hier können Sie unseren Flyer downloaden:
download

Seitenanfang